Keyless Go Schutz » Abschirmhülle für Funk-Autoschlüssel

Keyless Go Schutz ist wichtiger als Sie glauben mögen. In diesem Artikel erfahren Sie, warum das so ist und welche Abschirmhülle für Funk-Autoschlüssel besonders geeignet sind.

Fast jeder hat und benutzt ihn heute ganz selbstverständlich: den Funkschlüssel. Es gibt ihn für Zauntore, Garagentüren, vor allem aber für das Auto ist er den meisten wohlbekannt. Nur die wenigsten Autobesitzer verzichten auf diese doch sehr praktische Funktion für ihr Fahrzeug. Wir sprechen dann von Keyless Go.

Doch mit solch einem modernen Gerät gehen große Gefahren einher. Hinter den scheinbar gut geschützten Türen verbergen sich meist teure Schätze, und wenn es das Auto selbst ist, das ein Dieb erbeuten will. Doch es gibt effektive Möglichkeiten, wie Sie den Funk-Autoschlüssel richtig abschirmen.

Was genau ist ein Funkschlüssel?

Ein solcher Schlüssel basiert, wie der Name es sagt, auf Funk. Auf Knopfdruck oder aber aufgrund von physischer Nähe löst man das Funksignal aus, auf welches in der Theorie nur ein genau auf den übermittelten Code programmierter Empfänger reagiert. Das sollte einzig der Empfänger in Ihrem Auto sein.

Dabei gibt es je nach Auto-Hersteller verschiedene Arten von Keyless Go Systemen. Während der eine noch wie ein herkömmlicher Schlüssel manuell zur Zündung des Motors genutzt wird, gibt es Schlüssel, die gar nicht mehr per Hand bedient werden müssen und ihr Signal mit dem Empfänger in bestimmter Nähe zueinander permanent austauschen.

Was kann Besitzern von Funkschlüsseln passieren?

Wer ein Keyless-Entry System nutzt, muss sich darüber im Klaren sein, dass Fremde das Signal, das er aussendet, abfangen können. Täter kommen so ohne Beschädigungen ins Auto und sind unter Umständen sogar in der Lage, mit diesem einfach wegzufahren. Jeder Autodieb ist begeistert, wenn Sie ein Keyless System nutzen.

Ein so genannter Cyber-Diebstahl ist dabei das Schlimmste, was Ihnen widerfahren kann. Es ist daher sehr zu empfehlen, dass Sie Ihren Funk-Autoschlüssel abschirmen. Mit einer Keyless Go Schutzhülle machen Sie das einfach und doch effektiv.

Welche Vorteile hat ein Funk-Autoschlüssel?

Die Vorteile eines Autoschlüssels mit Funksignal sind vor allem praktischer Natur. So lässt sich das Auto bereits aus einigen Metern Entfernung ohne jegliche Berührung öffnen. Das kann sehr nützlich sein, wenn man es eilig hat.

Nach manch einem Schlüssel muss man nicht einmal kramen, da er ohne Knopfdruck aus der Tasche heraus funktioniert. Wenn der Beifahrer noch schnell etwas aus dem Fahrzeug holen möchte, braucht der Fahrer ihm nicht einmal den Schlüssel in die Hand drücken.

Der deutlichste Vorteil der Keyless Go Funktion aus Sicht mancher Autofahrer ist jedoch ein anderer: Es gibt keine Kratzspuren mehr an den Griffen der Autotüren rund um das Schloss, die durch den herkömmlichen Schlüssel verursacht werden. Der Lack bleibt also unbeschädigt, insofern Sie keinen Unfall haben.

Welche Nachteile müssen Sie bedenken?

Auch wenn es zunächst nicht viele Nachteile zu geben scheint, sind diese umso problematischer mit Wirkung auf die Auto Elektronik.

Funk-Autoschlüssel basieren auf einem elektronischen System. Dieses soll zwar weitestgehend individualisiert sein. De facto ließen sich schon Autos desselben Herstellers mit fremden Schlüsseln öffnen und schließen, da sie mit dem selben Code funktionierten.

Ein Test, den der ADAC vorgenommen hat, zeigte für Autos und Motorräder: Fast alle Fahrzeuge konnten von den Experten geknackt werden.

Bei Diebstahl des Autoschlüssels kann der Täter außerdem schon von weitem das richtige Fahrzeug orten. Somit kann er schneller wertvolle Ladung oder gar das ganze Auto stehlen und sich davon machen, da nur die wenigsten Menschen Keyless richtig abschirmen.

Das ist umso fataler, weil Keyless Go Schutzhüllen in Form einer  speziellen Tasche dieses generelle Problem auf einen Schlag lösen könnten.

Welches Risiko bringt das Keyless Go System außerdem mit sich?

Der oben bereits erwähnte Code, der zum Öffnen der Türen benötigt wird, ist leichte Beute für jeden, der sich technisch gut auskennt. Der Autodieb muss nicht einmal in Besitz Ihres Schlüssels gelangen.

Mit dem richtigen Gerät läuft der Täter sogar ganz unauffällig an Ihnen vorbei und zeichnet das Signal auf, ohne dass Sie etwas davon mitbekommen. Mehr braucht es nicht.

Und es kommt noch schlimmer. Wenn Sie über einen Keyless Go Autoschlüssel verfügen, den Sie nur bei sich tragen müssen, reicht der gestohlene Code problemlos aus, um Ihren Wagen zu starten und damit zu fahren. Gerade aus diesem Grund ist es extrem wichtig für Sie, über eine Abschirmung nachzudenken.

Welche Möglichkeiten gibt es, sich zu schützen?

Es gibt eine ganze einfache Möglichkeit, sich effektiv zu schützen. So verschlüsselt moderne Codes von Funkautoschlüsseln heute sein mögen, ein Restrisiko bleibt immer, denn letztlich kann die Industrie der Entwicklung und den Ideen der Hacker nur hinterher laufen.

Darum müssen Sie dafür Sorge tragen, dass Ihr Keyless Schließsystem vernünftig abgeschirmt ist.

Die Lösung des Problems ist daher eine ganz einfache: Alles was Sie brauchen, ist ein Artikel wie eine Keyless Go Schutzhülle. Durch diese Autoschlüssel Hülle ist das Signal abgeschirmt, so dass ein Täter es nicht technisch abfangen kann.

Theoretisch erzielt die geplante Wirkung schon eine einfache kleine Blechdose oder eine Alufolie. Doch wer möchte schon immer eine Alufolie um den Schlüsselbund wickeln, oder diesen in die Blechbüchse legen?

Mit einer speziellen Schutzhülle für Funkautoschlüssel sind Sie mehr als nur sicher. Sie gibt auch optisch was her und schützt den Schlüssel gleichzeitig vor mechanischen Einflüssen, die ihn äußerlich oder gar funktional beschädigen können.

Keyless Go Schlüssel abschirmen: Aber wie?

Keyless Go Schutzhüllen schirmen den Schlüssel komplett von der Außenwelt ab. Sie irritieren oder behindern Störsignale und der geheime Code zum Öffnen der Tür Ihres Wagens bleibt im Verborgenen. Somit ist Ihr Fahrzeug nur für Sie zugänglich und Sie können sicher sein, dass Ihr Schlüsselbund vor Code-Diebstahl geschützt ist.

Nehmen Sie Keyless Go Schutz nicht auf die leichte Schulter

So bequem Keyless heutzutage ist, so gefährlich ist es. Zahlreiche Berichte in der Presse von Diebstählen beweisen die Gefahr.

So berichtete das Magazin „WiSo“ im ZDF vom Autodiebstahl eines BMW durch das Übertragen der Keyless-Signale. Dazu setzen die Täter einfache Technik ein, um das Auto zu öffnen und wegzufahren. Es war so einfach wie ein Spiel für Kinder.

Der Fahrzeugbesitzer hatte auf seinem Hof eine Überwachungskamera, die die Tat von den Dieben gefilmt hatte, ohne dass die Täter einen Schlüssel für das Auto hatten. Sie konnten das System überlisten, haben den BMW geöffnet und konnten ihn dann einfach starten. Ohne das Video vom Diebstahl hätte es vermutlich Schwierigkeiten mit der Kfz-Versicherung gegeben.

Ähnliche Videos von Überwachungskameras gibt es auch von anderen Taten, bei denen Autos verschiedener Hersteller und Modelle auf diese Art entwendet wurden.

Gehen Sie also auf Nummer Sicher und bestellen Sie für sich und Ihre Angehörigen eine Schutzhülle, mit der Sie den per Funk arbeitenden Schlüssel abschirmen. So können Sie Ihr Auto beruhigt aus den Augen lassen, egal wo Sie es zwischenzeitlich parken.

Mit diesem einfachen Keyless Go Schutz verhindern Sie schlimmere Schäden und sorgen dafür, dass Ihr Fahrzeug nicht einfach von unbefugten Personen geöffnet werden kann. Machen Sie selber den Test und bestellen den Testsieger beim Keyless Go Schutz oder ein ähnliches Produkt per Versand.

Übrigens funktionieren diese Hüllen für den Keyless Go Schutz auch bei RFID. Eine RFID Blocking Hülle bietet Schutz vor Datendiebstahl und Geldverlust. Sie schützen damit auch Ihr Handy vor Ortung. Allerdings funktionieren dann Dienste wie SMS, 4G, 5G und ähnliche nicht mehr, solange das Smartphone in der Hülle ist.

Weitere Infos zum Thema RFID Schutz erhalten Sie mit Klick auf die Bilder der Produkte. Im Online-Shop von Amazon oder anderen online Shops sind diese speziellen Taschen für Keyless Go Schutz erhältlich. Keyless Go Schlüsseletuis liegen in einem sehr günstigen Preis und bieten eine perfekte Abschirmung und Schutz für Ihre Auto.

FAQ zu Keyless Go

Kann man Keyless Go abschalten?

Ja, Sie können Keyless Go abschalten. Je nach Fahrzeugtyp ist das unterschiedlich möglich. Bei manchen Modellen reicht zweimaliges Drücken auf den Verriegelungs-Taste am Schlüssel. Bei anderen Marken schalten Sie das System über das Infotainment-System unter dem Menüpunkt „Fahrzeug“ ab. Allerdings verlieren Sie damit eine nützlich Funktion.

Wie kann ich Keyless Go schützen?

Wenn Sie Ihren Keyless Go Schlüssen schützen möchten, müssen Sie verhindern, dass Ihr Schlüssel mittels Funk mit Ihrem Auto und der Auto Elektronik kommuniziert.

Das geht, indem Sie entweder Keyless Go ganz deaktivieren (nicht praktisch), den Schlüssel in Alufolie wickeln (sehr umständlich) oder einen professionellen Keyless Go Schutz in Form einer Schutzhülle sein.

Wie funktioniert ein Funk-Autoschlüssel?

Der Schlüssel eines Autos mit Funk überträgt auf einer verschlüsselten Frequenz Daten zu einem Empfänger, der in dem Auto als Modul verbaut ist. Das Signal lässt sich jedoch aufzeichnen und die Reichweite des Signals ist verlängerbar. Das führt dazu, dass Kriminelle das Auto stehlen könnten. Abhilfe schafft eine Keyless Go Schutzhülle.

Diese Artikel mit Produkte ähnlicher Kategorien zum Schutz könnten Sie interessieren

Available for Amazon Prime