Schlagschlüssel

Was ist ein Schlagschlüssel?

Unter einem Schlagschlüssel (englische Bezeichnung: Bump Key) müssen Sie sich einen speziellen Schlüssel mit tief gefrästen Kerben vorstellen. Mit diesem können Sie gebräuchliche Schließzylinder unkompliziert durch leichtes Schlagen öffnen, ohne Ihr Schloss zu beschädigen.

Diese Schlüssel im Set erhalten Sie für sämtliche Standardzylinder passend zum jeweiligen Zylindertyp des Herstellers.

Als Schlaginstrument geeignet sich ein Holzstiel oder Schlagschlüssel-Hammer. Esslöffel machen es übrigens auch.

Was macht man mit einem Schlagschlüssel?

Sie haben Ihren Schlüssel verloren? Kein Problem. Bewahren Sie einen klaren Kopf und denken nicht gleich an den Schlüsseldienst.

Wenn Ihr Türschloss mit einem Schließzylinder ausgestattet ist, besorgen Sie sich einfach einen Schlagschlüssel. Mit diesem Schlüssel öffnen Sie per Schlagschlüsseltechnik Ihr Schloss, ohne es zu knacken.

Falls Sie es noch nicht wissen, die Schlagschlüsseltechnik – auch Klopftechnik genannt – ist für verschlossene Autotüren keine unbekannte Methode. Richtig genommen ist die Anwendung bereits seit den zwanziger Jahren üblich.

Wer das Werkzeug wirklich beherrscht, kann bis zu 90% der Zylinderschlösser ohne Weiteres öffnen. Aber wie immer im Leben: Übung macht den Meister. Ohne Geduld geht da nichts. Man nennt diese Form des Öffnens eines Schlosses auch Lockpicking.

Picklock24 Schlagschlüssel-Set Deutschland - Jetzt den Preis prüfen

Funktionsweise eines Schlagschlüssels

Vergewissern Sie sich als Erstes, ob Sie im Besitz eines passenden Schlüssels für das zu öffnende Schloss sind. Es kann passieren, dass ein anderer Schlüssel eines vergleichbaren Schloss-Typs passt, nur dass seine Zahnung nicht dieselbe ist.

Besorgen Sie sich im Bedarfsfall einen passenden Schlagschlüssel.

Hierbei gibt es natürlich verschiedene Möglichkeiten. Die eine Variante wäre: Sie kaufen das dementsprechende Schlüsselmodell und lassen sich einen 999-Schlüssel mit den nötigen Vertiefungen vom Schlosser anfertigen.

Dabei kann es passieren, dass Sie schräge Blicke einfangen, die Sie nicht gerade ehrlich erscheinen lassen.

Oder Sie feilen sich Ihren Schlüssel selber. Dazu lassen Sie sich eine Nachbildung vom Schlüssel machen und nehmen sich eine Metallfeile zur Hand. Feilen Sie sämtliche Vertiefungen, bis kein Unterschied mit dem tiefsten Punkt vom Schlüsselbart besteht. Es kann passieren, dass sich nicht alle Schlösser dieser Art öffnen lassen, da andere Schlosser tiefere Kerben benötigen.

Den mit Kerben versehenen nachgemachten Schlüssel stecken Sie wie immer in den Schließzylinder. Dabei müssen sich die Flanken der Einkerbungen unmittelbar vor den Kernzuhaltungsstiften befinden.

Nehmen Sie sich einen Schlagschlüsselhammer (Tomahawk) oder einen anderen geeigneten Gegenstand zur Hand. Schlagen Sie dann den Schlagschlüssel impulsartig in das Zylinderschloss. dadurch bewegen sich die Stifte im Schloss.

Durch das schnelle Aufprallen der Einkerbungsflanken treiben Sie die dadurch beeinflussten Stift-Knöpfe in die Zylindergehäuse Bohrungen. Durch die leichten Schläge entsteht ein sogenannter Billardkugel Effekt. Mit etwas Gefühl und Geduld dreht sich Ihr Schlüssel in die richtige Richtung und das Schloss öffnet sich. Funktioniert es nicht wiederholen Sie das Ganze, bis Sie es schaffen – oder Sie sich entschließen aufzugeben.

Schlagschlüssel jetzt kaufen

Wenn Sie über die Anschaffung eines Schlagschlüssel-Sets nachdenken, bietet der Online-Handel hervorragende Möglichkeiten mit viel Zubehör. Zu einem günstigen Preis finden Sie Modelle, die bei den meisten Zylindern funktionieren. Auch ein Profi verwendet ein solches Schlagschlüssel-Set als Werkzeug, um eine Tür zu öffnen. Allerdings hat der Profi wohl mehr Erfahrung auf dem Gebiet als Sie.

Beim Kauf erhalten Sie eine Profi-Anleitung dazu, damit Sie die Schlagschlüssel-Technik im jeweiligen Zylinder bei Standard-Schlössern auch richtig anwenden. Diese ist oft als DVD oder Video verfügbar. Diese liefern die Hersteller mit, die die Sets der Schlag-Schlüssel verkaufen.

Schlagschlüssel Set - Bumpkey-Set- zum Öffnen der meistverkauften Baumarkt Schlösser - Jetzt den Preis prüfen

Achtung: Ein Schlagschlüssel-Set oder auch Lockpicking-Set ist wie ein Dietrich-Set nur zu legalen Zwecken einzusetzen. Sie dürfen via Lockpicking keineswegs unbefugt fremde Schlösser öffnen.

Fazit zum Schlagschlüssel-Set

Schlagschlüssel sind nützliche Werkzeuge, wenn es um das Öffnen von unfreiwillig verschlossenen Türen geht. Sie brauchen aber Gefühl und Ausdauer, um mit dieser Methode zum Erfolg zu kommen.

Ebenfalls oft gelesen: