Detektivausweis – für echte Detektive eher unnötig, für Kinder interessant

Vorneweg: Ein Detektivausweis ist ein Stück Papier ohne besonderen Wert. Ein Detektiv benötigt nicht unbedingt einen Detektivausweis.

Manche Detekteien geben ihn an ihre Mitarbeiter aus, damit diese sich beispielsweise bei Kontrollen durch die Polizei im Einsatz schnell kenntlich machen können. Befugnisse sind aber mit dem Detektiv Ausweis nicht verbunden.

Viele Detektive nutzen in den allermeisten Fällen keine Detektivausweise. Lediglich Prahlhänse, Möchtegern-Detektive oder selbsternannte James Bond Verschnitte legen größten Wert auf einen Detektivausweis. Diesen legen Sie dann bei jeder sich bietenden Gelegenheit auf den Tisch, vermutlich um der Profilierungssucht zu dienen.

Was von solchen „Detektiven“ zu halten ist, brauchen wir hier nicht unbedingt zu erläutern. Wer ohne Detektivausweis nicht ermitteln kann, der versteht einfach den Beruf Detektiv nicht.

Wenn Sie unbedingt einen Detektivausweis haben möchten, dann drucken Sie sich einfach einen, denn er hat den gleichen Wert wie jene Ausweise, die bei höchst zweifelhaften Fernlehrgängen „So werden Sie Detektiv in nur 4 Wochen“ gerne als Zugabe versprochen werden. Wie so ein Detektiv-Ausweis aussehen könnte, sehen Sie hier.

Vorlage Detektivausweis
Detektivausweis

 

Detektivausweis in Österreich

In Österreich ist der Beruf als Detektiv geregelt. Die dortigen Vertreter des Standes heißen Berufsdetektive. Weil österreichische Ermittler bestimmte Sonderrechte haben, die in der Gewerbeordnung verankert sind, müssen sie sich ausweisen können.

Faktisch dienen die Ausweise den österreichischen Ermittlern als eine Art Legitimation. Das Dokument erhält der Berufsdetektiv  unmittelbar nach der Prüfung. Zur eindeutigen Identifizierung ist es neben den Daten mit einem Foto des Inhabers ausgestattet.

Detektivausweis für Kinder

Während echte Detektive wie zuvor beschrieben in der Praxis nur sehr wenig mit einem Detektivausweis anfangen können, wenn sie ihre Fälle bearbeiten, sieht das bei Kindern anders aus.

Gerade für Spiele oder Detektivclubs eignen sich diese Detektivausweise sehr. Besonders beliebt sind diese Artikel für den Kindergeburtstag, beispielsweise bei einer Mottoparty als Detektivgeburtstag.

Sie können diese Produkte im Shop kaufen und bekommen sie per Versand geliefert oder Sie basteln diese einfach selber. Dafür finden Sie im Internet zahlreiche Vorlagen zum Ausdrucken, mit schönen Ideen. Idealerweise nehmen Sie Vordrucke, die farbig sind. Diese geben von der Optik mehr her genau wie farbige Einladungskarten.

Tatsächlich eignen sie sich auch als Mitgebsel bei Kindergeburtstagen, besonders dann wenn Sie auf der Party ein Foto der Kids der machen und das dann sofort in den Ausweis einarbeiten. Dazu fügen Sie die Angaben aller Teilnehmer ein.

Wenn Sie den Kindergeburtstag feiern, dient der Ausweis dann als Werkzeug in einem Fall, den Sie mit den Feiernden lösen.