Powerbank – so laden Sie unterwegs Ihre Geräte

Eine Powerbank gehört inzwischen zu den wichtigsten Utensilien für einen Detektiv. Warum ist das so? Nun, jeder Detektiv führt eine Vielzahl von technischen Geräten mit sich, wenn er im Einsatz ist.

Damit diese eine möglichst lange Einsatzzeit haben, ist es unter Umständen notwendig, diese nachzuladen.

Weil aber nicht immer eine Möglichkeit besteht, die Geräte ans Stromnetz anzuschließen, bietet sich als Lösung eine Powerbank an.

Mit der Powerbank sind Sie unabhängig vom Stromnetz und haben die Möglichkeit, stets und ständig schnell Ihre elektrischen Geräte wieder mit neuer Akkukapazität zu versorgen.

Welche Powerbank ist die beste?

Vermutlich lässt sich diese Frage nicht exakt beantworten. Wir haben hier für Sie die Bestseller des größten Online-Händlers der Welt aufgeführt.

Die Modelle, die bei Amazon am Markt bestehen, müssen von guter Qualität sein, denn sonst könnten sie im Wettbewerb nicht überleben.

Lesen Sie darum hier, welche Empfehlungen es auf dem Gebiet von mobilem Laden durch eine Powerbank für Sie gibt.

Auf den Stromverbrauch achten

Wenn Detektive unterwegs sind, ist immer ein Laptop dabei. In der Regel arbeiten die Ermittler mit sehr leistungsfähigen Geräten. Der Nachteil dieser Geräte ist der hohe Stromverbrauch.

Zwar ist der Stromverbrauch nicht mit einem Gaming PC zu vergleichen, bei dem sogar das Netzteil von entscheidender Bedeutung ist, um die volle Leistung zu entwickeln.

Das Netzteil ist die sogenannte Power Supply Unit, kurz PSU. Dabei gibt es große Unterschiede.

Was viele gar nicht wissen: Das Netzteil bestimmt die Leistungsfähigkeit der angeschlossenen Geräte. Ist das Netzteil von der Wattzahl nicht ausreichend, hat der Nutzer das Risiko, dass die Bauteile der Hardware nicht genug Energie bekommen und es zu Problemen mit der Grafik kommen kann, weil die Grafikkarte GPU möglicherweise zu wenig Strom hat. (Quelle:
Gaming-PC Netzteil Stromverbrauch
).

Wenn der Detektiv in seinem Fahrzeug schon erste Filmaufnahmen schneiden muss und Fotos bearbeitet, braucht er Leistung, die ausreichend sein muss.

Das Schneiden der Filme und bearbeiten der Fotos ist alleine schon deshalb notwendig, um alle rechtlichen Vorschriften zu wahren.  Denn tatsächlich müssen auch Detektive das Persönlichkeitsrecht wahren  und dürfen nicht einfach jede Person in der Öffentlichkeit filmen oder fotografieren. Das ist nur bei einem berechtigten Interesse statthaft.  Daher muss er Aufnahmen schnell bearbeiten und schwärzen können. Das kostet Rechnerkapazität und Leistung.

Im Büro nutzen Detektive hochwertiges PC-Equipment und unterwegs sorgen sie mit der geeigneten Powerbank zumindest bei den mobilen Devices für Nachschub bei der benötigten Energie.

Auch nützlich für Sie wie für jeden Detektiv: