Ein Schließblech dient Ihrer Sicherheit

Um eine Tür sicher zu machen, ist ein Schließblech ein wichtiger Bestandteil. Lesen Sie hier, warum das so ist und welche Schließbleche für Sie geeignet sind.

Was ist ein Schließblech?

Unter einem Schließblech versteht man ein flaches Stück Metall, das an der Türzarge angebracht ist. Es ist wichtig für den Schutz der Zarge.

Dieses Blech ist wichtig, wenn eine Tür in ihr Schloss hinein fällt. Das Blech schützt dabei vor Schäden an der Tür.

Damit das Schloss arbeiten kann, ist dieses Blech ein wichtiger Bestandteil, denn es hat sogenannte Ausnehmungen oder eine Aussparung für die Hohlräume. In diesen nimmt sie die Schlossfalle und den Riegel des Schlosses auf.

Damit die Schlossfalle beim Türenschließen keinen Schaden an der Zarge der Tür verursacht, ist ein Schließblech notwendig.

Ist die Türzarge aus Edelstahl, Stahl oder Alu benötigt man dieses Blech nicht, weil das Material nicht anfällig für Schäden ist.

Weil aber gerade Zimmertüren oder Haustüren meist aus Holz sind, benötigen diese in der Regel ein Haustür Schließblech. Ansonsten wäre die Holzzarge sehr schnell von der Schlossfalle in Mitleidenschaft gezogen würde.

Was mache ich bei einer Tür mit Doppelflügel?

Haben Sie eine doppelflügelige Tür, bringen Sie das passende Schließblech an dem Standflügel an.

Verschiedene Ausführungen

Je nach Zimmertür oder Haustür benötigen Sie verschiedene Modelle. Im Shop von Amazon finden Sie die verschiedensten Modelle für Fenster und Türen der bekanntesten Hersteller für Schließtechnik.

Egal ob:

  • Winkelschließblech
  • U-Schließblech
  • Lappenschließblech
  • Flachschließblech
  • Sicherheits-Winkelschließblech

Es ist für jede Türe das passende Zubehör dabei.

Schützen Sie die Holztüren, Innentüren oder Außentüren Ihres Hauses mit Qualitätsprodukten. Die Bestseller von Amazon finden Sie günstig hier: