Die Piratenparty zum Kindergeburtstag

Geburtstagsthema: Die Piraten sind los!

Jedes Jahr das gleiche. Wie bekommt man die perfekte Geburtstagsparty für das Kind hin? Schon seit Wochen wünscht sich Ihr Kind für die Party das Motto: Piraten.

Piraten sind schon lange nicht mehr nur ein Thema für den Geburtstag eines Jungen. Was Jungs recht ist, ist auch für Mädchen geeignet. Immer mehr Mädchen wünschen sich eine Piratenparty mit ihren Freundinnen und Freunden.

Um den perfekten Kindergeburtstag als Piratenparty hinzubekommen, braucht es nicht viel. Es reichen ein paar Einfälle für Spiele, die richtige Karte zur Einladung sowie ein paar Artikel zur Deko. Letztere könne Sie selbst erstellen oder günstig im Internet kaufen. Was Sie für den Geburtstag als Seeräuber im Detail brauchen, lesen Sie gleich.

In diesem Artikel finden Sie Tipps, Tricks und Anregungen für den perfekte Seeräuber-Geburtstag mit einfachen Mitteln. Sie können sie selbst gestalten und planen. Die jungen Piraten werden noch Tage, Wochen und Monate von der Kinderparty sprechen.

Piratenparty: Hier finden Sie die perfekten Ideen für die Einladungen

Eine der typischen Standardeinladungen für den Piratengeburtstag mit den wichtigsten Daten kennt jeder.

Im Zeitalter des Computers ist ein solches Einladungsschreiben aber eher langweilig und nicht mehr ganz zeitgemäß. Es gibt weit flottere Lösungen. Eine originelle Einladung für die Party zum Piratengeburtstag ist einfach zu erstellen. Wir zeigen Ihnen jetzt wie es besser geht als mit dem Einladungsschreiben von der Stange.

Flaschenpost – die einfache Idee für die Piratenparty

Eine Einladung zur Party als Flaschenpost zu basteln ist ganz einfach und schnell gemacht. Viel brauchen Sie nicht dazu:

  • Pappe
  • Vorlage Falsche
  • Wolle oder Paketband
  • Schere
  • Stift

Für ein Muster einer Flasche für die Einladungskarte suchen Sie sich am besten im Internet eine geeignete Vorlage heraus. Sie müssen sich im Vorfeld überlegen, ob Sie die Einladungskarten zur Party bunt oder in Farbe machen möchten.

Dann übertragen Sie mit Hilfe der Vorlage entsprechend viele Flaschen auf die Pappe. Diese schneiden Sie anschließend aus. Zuletzt benötigen Sie noch den richtigen Einladungstext für die Party. Wenn Sie ihn nicht mit der Hand schreiben möchten, nutzen Sie einen PC.

Eine schöne Vorlage finden Sie hier:

Detektiv-Report - Vorlage Einladung zu einer Piratenparty

(Einfach anklicken zum Vergrößern)

Haben Sie den Einladungstext zur Party für alle fertig geschrieben? Dann befestigen Sie diese mit Wolle oder Paketband an den Flaschen. So kann Ihr Sohn oder Ihre Tochter die Einladungen zur Party schön den eingeladenen Gästen übergeben. Und schon ist die einfache Einladung per Flaschenpost zum Piratengeburtstag fertig. War doch ganz leicht, oder?

Eine andere Variante der Einladungskarte als Flaschenpost können Sie sich hier ansehen. Sie finden dort eine kostenlose Anleitung. Darin enthalten ist auch eine Schatzkartenvorlage für die Schatzsuche auf der Party  im PDF-Format zum herunterladen.

Sind Sie selber nicht so kreativ? Oder möchten Sie sich diese Arbeit aus Zeitgründen nicht machen? Dann finden Sie auch tolle Einladungskarten zum Motto Piratenparty im Internet. Diese müssen Sie nur noch mit den Daten (wann und wo) vervollständigen und an die Gäste verteilen.

Schöne vorgedruckte Einladungskarten können Sie hier sich anschauen:

12 Einladungskarten zum Kindergeburtstag "Pirat" - Jetzt bei Amazon bestellen

Schöne Ideen für Ihre Piratenparty

Jedes Piratenfest lässt sich mit guten Ideen toll aufpeppen. Wie Sie das machen, beschreiben wir Ihnen nachstehend ganz genau. Schließlich soll die Party ja ein großer Erfolg werden.

Die einfachste Lösung für ein Piratenfest

Sie sind berufstätig und haben daher wenig Zeit? Um viele Sachen für den Piratengeburtstag Ihres Nachwuchses selber zu machen oder vorzubereiten, braucht es schon ein wenig Zeit. In dem Fall ist das hier abgebildete 165-teilige Piratenparty Set genau das richtige für Ihre Party.

Es beinhaltet Schatztruhen für die Schatzsuche, Piratenhüte, Augenklappen, Einladungskarten, Goldmünzen für insgesamt 8 Teilnehmer. Es sind sogar Pflaster in dem Set enthalten. Hier können Sie sich das Partyset für den Piratengeburtstag genauer anschauen:

PIRATEN und SCHATZSUCHE - Set für Kindergeburtstag - Jetzt bei Amazon bestellen

Der beste Kuchen für eine Piratengeburtstagsparty

Viele Kinder sind sehr wählerisch, was Kuchen angeht. Viele mögen keine Sahnetorten oder Früchte im Kuchen. Daher ist ein trockener Schoko- oder Zitronenkuchen am besten für eine Kindergeburtstagsparty.

Die meisten Kinder lieben diese Art Kuchen. Und für Sie ist es optimal. Denn tatsächlich bedarf es wenig Vorbereitungszeit für so einen Schokokuchen für den Kindergeburtstag.

Sie rühren den Teig an, dann in die Backform und ab in den Ofen für eine ½ bis ¾ Stunde. Idealerweise nutzen Sie eine Kastenform als Backform. Denn daraus lässt sich aus dem fertigen Kuchen ganz einfach ein Piratenschiff erstellen.

Sie überziehen den fertigen Kuchen mit Schokolade und setzen an den Seiten bunte Schokolinsen als Bullaugen drauf. Dann stecken Sie Schaschlikspieße oder Schokostangen unter die Schokolinsen in den Kuchen. Diese sehen praktisch wie Ruder aus.

Anschließend schneiden Sie aus Pappe ein oder mehrere Segel aus. Auf das Pappsegel kleben Sie noch einen Totenkopf auf. Ein richtiges Piratenschiff braucht schließlich auch eine richtige Piratenflagge.

Dieses Segel wird ebenfalls an einem Schaschlikspieß befestigt und in den Kuchen gesteckt. Noch schöner sieht der Piratenschiff-Kuchen natürlich mit zwei oder drei Segeln aus. Dies muss aber jeder selbst wissen.

Noch ein Tipp:   Als Besatzung können noch Gummibärchen verteilt werden. So sieht das Schiff noch ein bisschen echter aus.

Sie benötigen passende Aufkleber für den Piratenschiff-Kuchen? Hier können Sie sich tolle Aufkleber für das Segel anschauen:

Piraten Aufkleber in 4 verschiedenen Motiven - Jetzt bei Amazon bestellen

Verkleidung als Piraten für Kinder zur Party

Die Piratenparty wird noch realistischer, wenn sich alle verkleiden können. Entweder schreiben Sie in die Einladung mit hinein, dass ein Kostüm als Pirat gewünscht ist.

Alternativ stellen Sie am Eingang einfach eine Kostümkiste hin. So kann sich jeder sein eigenes Kostüm zusammenstellen. Damit mach das Piratenspiel noch mehr Spaß.

Das benötigt ein richtiger Pirat:

  • Augenklappe
  • Stoppelbart
  • Kopftuch
  • Fernrohr
  • Weste

Mit diesen paar Dingen sehen die Kinder schon einem Piraten sehr ähnlich. Der Stoppelbart kann ganz einfach mit einem schwarzen Kajalstift aufgemalt werden.

Als Kopftuch eigenen sich die sogenannte Nickitücher. Sie waren hauptsächlich in den 90er Jahren sehr beliebt. Es gab Sie in den verschiedensten Farben. Viele haben davon auch noch etliche im Schrank.

Sollten Sie doch keine mehr davon zuhause haben, erhalten Sie hier günstige Kopftücher für die kleinen Seeräuber:

Piraten Bandana Kopftuch 3 Motive Piratenparty - Jetzt bei Amazon bestellen

Deko für die Feier leicht selber basteln

Eine Girlande für die Wanddekoration passend zu den Einladungskarten ist schnell gemacht. Schneiden Sie doch einfach mehr von den Flaschen aus, die Sie für die Einladungskarten verwendet haben.

Die Girlande kann ebenfalls in den verschiedensten Farben gemacht werden. Dann befestigen Sie die ausgeschnittenen Flaschen an einer Kordel oder einem Band in gleichen Abständen.

An den Enden des Bandes machen Sie eine Schlaufe. Diese dient als Aufhänger später an der Wand. Hiervon können Sie auch mehrere Girlanden machen.

Accessoires für den Kindergeburtstag als Pirat

Die Fernrohre und Augenklappen sind für kleine Piraten die wichtigsten Accessoires. Diese können durch Sie auch für die Party ganz einfach selbst gebastelt werden.

Aus schwarzer Pappe und ein bisschen Gummiband lassen sich wunderbare Augenklappen basteln. Aus der Pappe von Küchenrollen oder Toilettenpapier-Rollen lassen sich tolle Ferngläser selbst herstellen.

Möchten Sie lieber passende Ferngläser für Ihre Feier bestellen? Hier finden Sie günstige Ferngläser für die kleinen Piraten:

Piraten Teleskop - Jetzt bei Amazon bestellen

Piraten-Party Tipps Rezepte für Essen und Getränke

Es gibt so einige Lebensmittel, die sich sehr gut für ein Buffet der Piraten eignen. Aus einer Schlangengurke kann beispielsweise ein tolles Piratenboot vorbereitet werden.

Sie halbieren der Länge nach die Schlangengurke. So haben Sie schon zwei Boote. Ein Salatblatt, welches auf Schaschlickspieße gesteckt wird, dient als Segel. Das gleiche kann man auch sehr gut mit halben Brötchen machen.

Fischstäbchen essen die meisten Kinder immer sehr gerne. eine kleine Geschichte kommt immer gut bei eiern Party. Erzählen Sie den Kindern vor dem Essen, dass es sich bei den Fischstäbchen um Goldbarren aus einem großen Piratenschatz handelt.

Als Getränke könnte man eine KiBa-Bowle den Kindern vorbereiten. KiBa bedeutet Kirsch-/Bananensaft. Die meisten der Kinder lieben die Kombination dieser beiden Säfte. Hierzu bedarf es nur weniger Zutaten. Kirschsaft und Bananensaft, die Menge nach Belieben, Mineralwasser oder stilles Wasser zum Verdünnen.

Für die Dekoration der Bowle eigenen sich Kirschen und Bananen, die auf Zahnstocher oder diese bunten Cocktailspieße gesteckt werden. Und weil die Sachen lecker sind, können sie auch gegessen werden. Natürlich ist es denkbar, hierzu eine spannende Geschichte zu erzählen.

Geeignete Servietten gibt es für einen kleinen Preis für den perfekten Piraten Geburtstag.

Piraten-Servietten - Jetzt bei Amazon bestellen

Leinen los! Die Piraten-Geburtstagsparty geht los – die besten Spiele

Sind die Kinder verkleidet und haben sich mit Kuchen und Bowle gestärkt, können die Spiele starten.

Natürlich wird das Geburtstagskind die ganze Feier über nur Kapitän genannt. Denn der Kapitän führt seine Mannschaft an und durch den Geburtstag.

Kirschkernweitspucken macht Spaß und zwar piratenmäßig stark!

Die kleinen Piraten können sich im Kirschkernweitspucken messen. Hierzu braucht man nicht allzu viele Utensilien. Ein paar Kirschkerne oder vergleichbare Kerne und ein Maßband.

Hiermit kann dann genau abgemessen werden, wer von den Geburtstags-Party-Piraten wie weit gekommen ist. Am Ende kann so der Gewinner leicht ermittelt werden.

Sie spielen mit den Kindern am besten mehrere Runden. Notieren Sie sich die Weiten genau, denn die Teilnehmer möchten am Schluss ganz genau wissen, wer gewonnen hat.

Es kann auch vorkommen, dass die Kinder während des Spiels wissen möchten, wie weit sie beim zum Beispiel dritten Versuch gekommen waren. So können Sie es ganz einfach nachschauen und schnell sagen.

Die gute alte Schnitzeljagd in eine Schatzsuche verwandeln

Natürlich heißt die Schnitzeljagd bei Piraten Schatzsuche – keine Frage. Je nach Wetterlage benötigt man bei schlechtem Wetter eine Alternative als Spielidee, die drinnen im Haus oder der Wohnung stattfinden kann, wenn es draußen im Garten nicht geht.

Sie können für die Suche nach dem Schatz von verschiedenen Gegenständen innerhalb des Hauses Fotos erstellen. Diese drucken Sie dann aus und stecken die Fotos jeweils in einen Umschlag. Hinzu können Sie noch eine selbst bemalte Schatzkarte mit dem Weg durch das Haus zu den entsprechenden Stationen legen.

Den ersten Umschlag platzieren Sie unter dem Teller des Geburtstagskindes. Das Geburtstagskind öffnet dann diesen Umschlag. Es nimmt nun das Foto und möglicherweise die Schatzkarte für die Schatzsuche raus und hält alles hoch in die Runde.

Jedes Kind sieht so die erste Anlaufstelle. Dann startet die Schatzsuche. Alle gehen dann während der Suche nach dem verborgenen Schatz die einzelnen vorbereiteten Stationen mit dem jeweiligen Hinweis gemeinsam ab.

Damit es keine Streitereien gibt, wäre es am besten, wenn jeder einmal einen Umschlag öffnen darf. An der letzten Station haben Sie dann den Schatz versteckt.

Hierzu eigenen sich die Schokoladenmünzen, die in Goldfolie verpackt sind sehr gut. Idealerweise haben Sie die Goldmünzen in eine richtige Schatztruhe gelegt.

Natürlich gibt es auch Kindergeburtstage an schönen Tagen. Dann kann die Schatzsuche sehr gut nach draußen verlagert werden. Sie läuft natürlich so ab, wie bereits oben für die Schatzsuche im Haus beschrieben.

Am Ende könnte der Schatz sogar in einem Sandkasten vergraben werden. So müssen die kleinen Geburtstags-Piraten noch den Schatz – wie richtige Piraten – ausgraben. Bei tollem Wetter können Sie vielleicht eine kleine Insel draußen mit Wasser herum basteln. Ein paar Luftballons als Deko tun es aber auch.

Sie sehen, so eine Schatzsuche für den Piraten Kindergeburtstag ist schnell organisiert und macht wenig Arbeit.

Knoten machen

Eine schöne Aufgabe ist es auch, den Teilnehmern Seemannsknoten zu zeigen. Lernen Sie zwei oder drei davon im Internet, wenn Sie als Eltern diese nicht können.

Sie benötigen nur ein paar kurze Seile als Zubehör. Machen Sie dann auf dem Geburtstag einen Wettbewerb, wonach der schnellste Mitspieler gewinnt. Das kann recht lustig sein.

Schiffe versenken mal anders auf der Piraten-Geburtstagsparty

Jeder kennt das Spiel Schiffe versenken. Dies kann man für die große Piraten-Geburtstagsparty gut abändern.

Sie haben zum Beispiel noch eine blaue Tischdecke zu Hause im Schrank? Perfekt, diese ist der Untergrund also das Meer für das Spiel. Natürlich kann man auch eine blaue Papiertischdecke im Internet kaufen.

Amscan International Papiertischdecke karibik blau - Jetzt bei Amazon kaufen

Dann falten Sie aus weißem oder buntem Papier kleine Papierschiffchen. Es sollten ungefähr drei bis vier Mal mehr Schiffchen als Teilnehmer vorhanden sein.

Unter ungefähr ein Drittel der Schiffchen kleben Sie eine kleine Belohnung. Hierzu eigenen sich die kleinen Weingummitütchen oder auch die Goldmünzen aus Schokolade.

Dann verteilen Sie die Schiffchen auf den Tisch mit der blauen Tischdecke. Jetzt sieht es so aus, als ob die Piratenschiffe auf dem Meer schwimmen. Dann versammeln sich die Geburtstags-Piraten alle um den Tisch.

Mit Hilfe eines Würfels wird bestimmt, wann ein Mitspieler sich ein Schiffchen nehmen darf und drunter gucken darf. Legen Sie im Vorfeld eine Zahl fest. Ein Beispiel: wenn eine 3 gewürfelt wird, dann darf sich ein Schiff ausgesucht werden.

Hat ein Kind ein Schiff mit einer Überraschung gefunden, so darf es das Schiff behalten und die Überraschung natürlich auch. Ist keine Überraschung drunter, so wird das Schiff wieder zu den anderen aufs Meer gestellt. Das Spielende ist natürlich, wenn alle Überraschungsschiffchen gefunden wurden.

Piraten-Quiz

Erstellen Sie doch für die kleinen Piraten ein kleines Quiz aus den typischen Piratenbegriffen, die jedes Kind kennt. Dann werden einfache Fragen zu den Begriffen formuliert.

Jedes Mitglied der Besatzung kann so nun versuchen, das Piratenrätsel zu lösen. Gute Begriffe auf der Feier wären:

  • Kapitän
  • Totenkopf
  • Holzbein
  • Augenklappe
  • Kopftuch
  • Ahoi
  • Steuerbord
  • Backbord
  • Kanone
  • Matrosen
  • Mannschaft
  • Matrosen
  • Segelschiff
  • Piratenflagge
  • Entern
  • Landratte

Die Mannschaft geht von Bord – Ende der Piraten-Party – Mitgebsel und Gastgeschenke für die kleinen Piraten

Am Ende von einem Kindergeburtstag werden immer häufiger sogenannte Give-Aways an die Gäste als Abschluss der Feier verteilt. Meistens handelt es sich um kleine, bunte Plastiktütchen, die mit Süßigkeiten und kleinen Spielsachen bestückt sind.

Hat man eine Mottoparty als Piratengeburtstag, sollten die Kleinigkeiten auch zum Thema Piraten passen. Schließlich hatten die Gäste nun schon den ganzen Geburtstag das Thema Piraten. Dann sollten die Mitgebsel und Gastgeschenke daran angepasst werden.

Im Internet gibt es kleine Schatztruhen aus Pappe, die sich ganz einfach zusammenfalten lassen. In die Schatzkiste kommen typische Piratenartikel, die die kleinen Kindern auch noch zu Hause an den schönsten Kindergeburtstag erinnern. Typische Gastgeschenke einer Piraten Party könnten sein:

  • Piraten-Tattoos
  • Münzen
  • Piratenhalsketten
  • Edelsteine

Bereiten Sie den Piraten eine wunderbare Zeit. Überraschen Sie die eingeladenen Gäste und Ihr Geburtstagskind mit dem ultimativen Piratengeburtstag.

Die Kids werden wahrscheinlich noch Wochen später von dem super Seeräubergeburtstag schwärmen. So ein Kindergeburtstag ist etwas, wovon alle lange zehren.

Abschließende Idee für den Piratengeburtstag

Im Internet kann man komplette Sets für die Mitgebsel kaufen. Oder man stellt sie sich für seinen Mottogeburtstag als mutige Piraten einfach selber zusammen. Hier finden Sie komplette Sets für die Gastgeschenke der Piraten.

Piraten Komplett Set "Karibik" für 6 Kinder - Jetzt bei Amazon bestellen

Tauchen Sie jetzt ein in die wilde Welt der echten Piraten und erleben einen tollen Geburtstag mit einer unvergesslichen Feier. Sie werden ganz sicher tolle Erinnerungsfotos bekommen.

Tipp zum Motto Kindergeburtstag

Haben Sie zwei Sprösslinge und beide möchten eine unterschiedliche Mottoparty? Oder Sie haben den Piratengeburtstag in Ihrer Familie schon im letzten Jahr gefeiert?

Dann denken Sie doch als Alternative mal über einen coolen Detektivgeburtstag nach. In unserem Beitrag dazu finden Sie alles was Sie wissen müssen, um auch dieses Abenteuer zu feiern.