Rohrtresor – ein Plus für Ihre Sicherheit

Ein Rohrtresor ist ein kleiner Tresor, der als Wandeinbau oder Bodentresor für mehr Sicherheit sorgt. Seine geringe Größe erlaubt einen Einbau an nahezu jeder beliebigen Stelle.

Die einfache Installation dieses Tresors erfordert kaum baulichen Aufwand. Er ist geeignet sowohl für den Innen- als auch den Außenbereich.

Aufgrund ihrer geringen Größe vereinen Rohrtresore somit Diskretion und Unauffälligkeit. Sie schaffen ein sicheres Versteck für Wertgegenstände wie

  • Schlüssel,
  • Geld
  • oder Schmuck.

Diese Tresore gelten neben den Schlüsseltresoren derzeit als die kleinsten, die der Markt für Sicherheitstechnik anbietet. Sie steigern als diskrete Verstecke die Sicherheit Ihrer persönlichen Wertgegenstände.

Ein solcher Tresor besteht dabei aus einem Zylinder, der auf massivem Metall basiert. Er lässt sich entweder mit einem Schlüssel oder per Eingabe eines festgelegten Zahlencodes öffnen.

Kruse PZ Schlüsselsafe Code | Set Rohrtresor und Putzblende | Zahlenschloss | hochwertiger Edelstahl | 51mm | Silber - Jetzt den Preis bei Amazon prüfen

Durch die geringe Größe lässt sich der Rohrtresor unauffällig anbringen und hält durch das Sicherheitssystem Unbefugte von Ihren Wertgegenständen fern.

Wo finden Rohrtresore Anwendung?

Diese Art von Tresoren lässt sich sowohl im Innen- als auch im Außenbereich verwenden. Im Innenbereich bringen Sie ihn an nahezu jeder gewünschten Stelle an. Da er meist aus Edelstahl besteht, ist er im Außenbereich wetterfest.

Bei der Installation des kleinen Tresors findet entweder eine direkte Einlassung in die Wand oder in den Boden statt. Auf diese Weise erhält der massive Zylinder eine feste Position, die unbefugte Dritte nicht verändern können.

Im Außenbereich müssen Sie zunächst spezielle Säulen aufstellen. In diesen erfolgt anschließend der Einbau. So erhält der diskrete Safe auch im Freien eine sichere Verankerung.

Ein Rohrtresor kann beispielsweise die Aufgabe eines Schlüsseltresors übernehmen. Im gewerblichen Bereich sowie in großen Gebäudekomplexen kann die Aufbewahrung des Generalschlüssels auf diese Weise im Schlüsselsafe erfolgen.

ABUS Schlüsseltresor Keysafe 729 mit Abdeckung 27466 - Jetzt den Preis prüfen

In großen Gebäuden, die mehrere Servicetechniker beschäftigen, kann ein Rohrtresor außerdem Abhilfe schaffe. So gewährt er nur autorisierten Personen Zugang zum Generalschlüssel im Schlüsselsafe, sofern diese den Schlüsseltresor öffnen können.

Ein weniger bekanntes Anwendungsgebiet stellt das Car-Sharing dar. Teilnehmer erhalten Zugriff auf einen Rohrtresor, der sich in einer Säule in der Nähe des Fahrzeuges befindet und mit einem individuellen Zahlencode gesichert ist.

Wie sicher sind Rohrtresore?

Bei der Installation Ihres Rohrtresors findet eine Verschraubung mit dem Mauerwerk statt. Er ist zumindest beim Einsatz im Freien in Behältnisse eingebaut. Dieben ist es somit nicht möglich, den kleinen Safe einfach aufzubrechen oder auszuhebeln.

Der Markt bietet unterschiedliche Verschlüsse an, sodass Sie zwischen

  • Schlüssel,
  • mechanischem Zahlenschloss
  • oder elektronischem Zahlenschloss für den Code

wählen können.

Rohrtresore sind auf Basis der DIN EN 1143-1 genormt, die ein europaweites, einheitliches Standard sicherstellt. Somit bleibt die Qualität eines Rohrtresors unabhängig von dessen Hersteller.

Kruse Aufputz-Rohrtresor - Schlüssel-Safe für Wand-Aufputzmontage - ohne eingebautem Halbzylinder - Jetzt den Preis bei Amazon prüfen

Es existieren zudem verschiedene Sicherheitsklassen, die einen unterschiedlichen Versicherungsschutz aufweisen.

  1. Für Gewerbekunden bewegt sich die versicherte Summe zwischen 20.000 und 750.000 Euro.
  2. Privatkunden versichern den Tresorinhalt mit einer Summe zwischen 40.000 und 400.000 Euro.

Zu empfehlen ist generell ein Format, das feuerfest ist.

Was leistet ein Rohrtresor?

Ein solcher Tresor hilft dabei, die Sicherheit Ihrer persönlichen Wertgegenstände zu steigern. Diese Aufgabe erfüllen die kleinen Modelle sowohl im Innen- als auch im Außenbereich.

  • Schmuck,
  • Geld
  • und Schlüssel

gehören zu den beliebtesten Wertgegenständen, die Sie in einem mit einem Code oder Schlüssel gesicherten Rohrtresor aufbewahren können.

Dabei sollten Sie Ihren Rohrtresor immer fest verankern. Dies können Sie bei der Montage beispielsweise mithilfe spezieller Säulen oder auch direkt im Mauerwerk eines Gebäudes vornehmen.

Welches das für Ihre Zwecke geeignete Format ist, bestimmen Sie selber, je nachdem wo Sie ihn einbauen wollen. Schauen Sie sich die nachfolgenden Angebote der Bestseller bei Amazon an.

Diese eignen sich für den privaten und gewerblichen Bedarf. Sie sind schnell eingebaut und geben Ihnen ein gutes Stück an Sicherheit.

Ebenfalls oft gelesen: