Detektiv Oswald

Christian Bieniek schuf den nach eigenen Worten schlauesten Detektiv der Stadt: Oberschnüffler Oswald. Oswald ist kein typischer Detektiv – nein, er ist ein Hund, der mit viel Geschick und Einfallsreichtum schwierige Fälle löst. Der Autor arbeitete als freier Schriftsteller im rheinischen Düsseldorf und kreierte dort bis zu seinem Tod im Januar 2005 sehr erfolgreich Geschichten für junge und alte Leser. Neben Karo Karotte war der Oberschnüffler Oswald sein bekanntestes Werk.

Was sagt Oberschnüffler Oswald über sich selber?

„Ich bin der tollste und schlauste Detektiv der Stadt. Tja, es gab Zeiten, da war Fressen meine Lieblingsbeschäftigung. Aber die sind ein für alle Mal vorbei. Seit mich Timo, mein Herrchen, Maruscha und die anderen vom Detektiv-Club zum Oberschnüffler ernannte haben, habe ich jede Menge zu tun.“

Von Oberschnüffler Oswald sind folgende Bände erschienen:

  • Oberschnüffler Oswald
  • Oberschnüffler Oswald und die Tütenbande
  • Oberschnüffler Oswald jagt den Weihnachtsmann
  • Oberschnüffler Oswald und der krumme Dreh
  • Oberschnüffler Oswald und das gestohlene Herz

Oswald ist mal ein ganz anderer Detektiv als all jene, die hier vorgestellt werden. Da er sich aber größter Beliebtheit erfreute, sollte er hier nicht unerwähnt bleiben.